Stallgasse

Neues aus Neusüdende

Pferdige Events

 

2016

Landtage Nord
19. bis 22. August 2016, Wüsting
zur Homepage

Pferdemarkt mit Fohlenschau auf dem Brokser Heiratsmarkt
30. August 2016, ab 7 Uhr, Bruchhausen-Vilsen
zur Homepage

Pferdemarkt auf dem Peermarkt (seit 1630)
6. September 2016, ab 8 Uhr, Ovelgönne
zur Homepage

14. Tag “Rund ums Pferd”
12. September 2016, Pferdemarkt OL

Pferdemarkt mit Kirmes
18. Oktober 2016 (jährlich am 3. Dienstag im Oktober), Zuidlaren (NL)
zur Homepage

Pferdemarkt
9. November 2016, Zetel
zur Homepage

AGRAVIS-CUP
24. bis 27. November 2016, Weser-Ems-Halle

Pferd & Jagd (Messe)
8. bis 11. Dezember 2016, Hannover
zur Homepage

2017

Equitana
18. bis 26. März 2017, Messegelände Essen
zur Homepage

Nordpferd
21. bis 23. April 2017, Holstenhallen Neumünster
zur Homepage

Wildpferdefang
jeden letzten Samstag im Mai, Dülmen

69. Tarmstedter Ausstellung
7. bis 10. Juli 2017, Tarmstedt
zur Homepage

69. Oldenburger Landesturnier
Mitte Juli 2017, Schlosspark Rastede
zur Homepage

Duhner Wattrennen – Pferderennen auf dem Meeresgrund (seit 1902)
30. Juli 2017, ab 12 Uhr, Cuxhaven-Duhnen
zur Homepage

Pferdemarkt auf dem Stoppelmarkt
14. August 2016, ab 7 Uhr, Vechta
zur Homepage

2018

Hansepferd
20. bis 22. April 2018, Hamburg

Equitana Open Air
20. bis 22. Mai 2018, Rennbahn Neuss

Kaltblutrennen
2. Sonntag im Juni, Ovelgönne-Strückhausen – bis auf weiteres ausgesetzt
zur Homepage

„smile“-Emoticon

Herzlich Willkommen: Emma

Minishetty-Stute
geb. Februar 2015
gehört: Olaf (5/6) und Nadine (1/6)

Da Fritz dringend Gesellschaft brauchte, haben wir uns wieder auf dem Stoppelmarkt nach einem weiteren Mini umgesehen. Die Auswahl war – wie auch im letzten Jahr – überschaubar, aber “Emma” stach mit ihren großen Augen und dem netten Gesicht dann doch gleich heraus.

Die kleine hat ihren eigenen Kopf und noch einige Jungpferd-Manieren – aber sie lernt stetig dazu. Fritz ist jedenfalls bestgelaunt, seit er ein eigenes Mädel hat, dem er auch noch direkt in die hübschen Augen schauen kann.

Herzlich Willkommen: Nixe

Ponystute
auf dem Hof seit April 2016
 gehört Anja + Lilli

Die süße Maus ist vom Offenstall in der Nähe zu den anderen Pferden von Anja gezogen.

Guiliani / Julchen

Fuchswallach
geb. 2002
gehört Anke
auf dem Hof vom 7. Mai bis 30. Oktober 2015

Ein ganz Braver ist der von allen nur liebevoll genannte “Julchen”.

Seine Besitzerin reitet nun auch wieder regelmäßiger als die Jahre zuvor. Julchen hat sich problemlos in die Wallachherde integriert und ist mit allen anderen dicker Kumpel. Sein Start war nicht ganz so einfach, denn irgendwie hatten es Danzer und Flicki schon ziemlich auf ihn abgesehen. Das ist nun zum Glück vorbei.

Julchen hatte nur ein kurzes Stelldichein bei uns. Anke hat ihn zu sich nach Hause geholt, wo er sicher gut aufgehoben ist. Nun hat Anke noch mehr Zeit für ihr braves Julchen. Macht’s gut Ihr beiden, wir vermissen Euch!

Amrei

Haflingerstute
geb. 2008
gehört Sandra
auf dem Hof vom 21. April 2014 bis 27. September 2015

Am Ostermontag ist spätnachmittags die Amrei bei uns eingezogen. Sie ist ein sportlicher Typ und soll ein super Geländepferd sein.

Sämtliche Pferde waren sehr interessiert, nur Poldi und Pia konnten sie überhaupt nicht leiden. Zum Glück hat sich das mittlerweile gelegt, und zumindest die beiden Mädels tolerieren sich gegenseitig. Die große Liebe ist aber wohl noch nicht ausgebrochen. Und Poldi wird sich auch noch an sie gewöhnen.

Ende September 2015 ist Amrei – wie schon länger geplant – mit ihrer Besitzerin nach Meppen umgezogen. Dort steht sie zuerst in einer Box und wird später in die Offenstallgruppe integriert.

Fritz

Fritz
Minishettywallach
geb. 10.04.2012
auf dem Hof seit 17. August 2015
gehört zum größten Teil Simone

Aus jahrelanger Planung wurde nun doch ernst: Beim Gang über den Stoppelmarkt in Vechta fiel uns gleich der kleine Fritz ins Auge. Nach vielem Hin- und Herüberlegen, einem deftigen Frühstück und der Prämisse, dass wir ihn nehmen, wenn er kurz vor Feierabend noch nicht verkauft ist, haben wir unser erstes Pony auf dem Pferdemarkt gekauft.

Fritz wurde erstmal von Sandra neu eingekleidet, dann haben wir auf unseren Kauf angestoßen, und da die Pferde mittags vom Marktgelände entfernt werden müssen, liefen Julia und Sandra kurzerhand mit Fritz Richtung Visbek während Anja und ich meinem Vater, der kurzerhand den Anhänger nach Ahlhorn brachte, entgegen fuhren. Schnell den Anhänger umgehängt und retour – und da liefen die drei auch schon… Fritz konnte gar nicht erwarten, endlich auf den Anhänger zu kommen. Er hatte wohl eindeutig die Nase voll von Pferdemarkt und nicht enden wollenden Spaziergängen.

Nun wohnt der kleine Ponymann in einem improvisierten Offenstall (unter einem Sonnensegel im hinteren Teil des Gartens, der an die Weiden mit den Großpferden grenzt). Ein erster Schafzaun ist bereits gezogen, und Fritz genießt täglich mehrere Stunden Gras und hilft uns so als Rasenmäher dort, wo man nicht so gerne mäht. Erste Bekanntschaften gab es schon mit Dexter, aber schlussendlich hat ihn Ruben eindeutig als Bruder adoptiert und konnte gar nicht von ihm lassen.

Chili

Hannoveraner Stute
auf dem Hof seit 15. August 2015
gehört: Anja (+Lilli) 

Erst allein auf de Weide neben der Stutenherde, mittlerweile aber mit ihnen zusammen, freuen wir uns über das aufgeweckte Mädel von Anja.

Daytona / Elli

Dunkelfuchsstute
geb. 2002
gehört Andrea
auf dem Hof seit 30. Mai 2015

Elli hat sich schon gut eingelebt; ebenso ihre Besitzerin, die nun nach längerer Reitpause wieder regelmäßig ihr Pferd trainiert.

Auch eine liebe Mitreiterin hat Elli schon gefunden – Nadine hat als Wiedereinsteigerin auch mächtig viel Spaß mit Elli.

For Danzer

Hannoveraner Wallach
geb. 07.05.1995
gehört Anke
auf dem vom 10.05.2014 bis 11.05.2015

 

Sehr viel wissen wir nicht von ihm. Nur, dass er
als Jagdpferd mit Meute nicht einzusetzen war.

Dass er aber die Jahre davor gut geritten wurde,
merkt man eindeutig, wenn man draufsitzt.

Sehr sensibel im Maul und am Schenkel, dabei
völlig unerschüttert von Wind, Regen und der
neuen Umgebung.

Auch im Gelände trägt er seinen Reiter sicher
durch die Gegend. Es gibt wohl nicht viel, was
er noch nicht gesehen hat.

Nach nur gut einem Jahr hat Anke sich wieder von Danzer getrennt.
Er galoppiert nun mit Shammy, Wiesel, Bifi, Truxa und Lady durch den Himmel.

Solice / Lisbeth

Rappstute
geb. 2006
gehört Anja
auf dem Hof seit 1. Mai 2015

Ein ganz braves Mädel ist Solice. Während sie zwar Herdenchefin bei den Stuten ist, zeigt sie sich doch unter dem Sattel als zuverlässiges Reitpferd, das allen viel Spaß bereitet.

Stallgasse by Wordpress 3.3.1